Ich spiele für Sie anspruchsvolle Hintergrundmusik für ein exklusives musikalisches Ambiente Ihrer besonderen Events, wie Dinner, Empfängen, Ausstellungen, Geburtstagen, Hochzeiten und anderen Veranstaltungen:

Das ist Edmund Hauswirth... 

geboren 1959 in Herisau/Schweiz 

lebt seit 1965 in Österreich auf dem Land in der Nähe von Wien

spielt seit 1967 und noch immer leidenschaftlich Piano,

hatte zusätzliche Ausbildungen: Orgel, Tenorsaxophon, Gesang/Sprechtechnik

 

und seine musikalische Stationen:

Barpiano in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien und Slowakei

Solokonzerte in Österreich und Deutschland

Mitglied der Konzertband „FOSS“ 1979 - 1984: Piano, Synthesizer und Gesang, Konzerte in Österreich und Deutschland  

Preisträger Sacrosong 1981 als Komponist; Uraufführung durch Arnold-Schönberg-Chor, Rudi Wilfer und Erich Kleinschuster, Wiener Stadthalle

Preisträger Lieder der Jugend 1983 als Komponist; Uraufführung durch  Arthur Lauber und Bruno Mucha, Kurhalle Wien Oberlaa

Kabarettabende in Österreich

Studiomusiker Keyboards (Tonstudio Muster 1030 Wien) 1985 - 1986

Mitglied verschiedener Chöre 1989 - 2010: Bass und Korrepetition

Intendant und musikalischer Leiter der "Bühne Lengenfeld" 2003 - 2009

Big Band unter der Leitung von Christoph Cech (Tenorsaxophon 2008 - 2009) und Sigi Finkel (Klavier 2016 - 2020)

Jam-Sessions: Saxophon 2008-2015 in Österreich und Deutschland u. a. mit Christian Havel, Erwin Schmidt, Mario Gonzi, Thomas Kugi, Fred Mühlhofer

Konzertauftritte in Deutschland im "Duo Harmony" mit Marita Gronau (Saxophon) 2013 - 2014, 2018, 2020

Konzertauftritte in Österreich im "Duo Sogno d´Or"  mit Sylvia Kreye (Gesang) seit 2019